Sport / Training / Arbeit mit dem Hund

        

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten der sportlichen Betätigung für Mensch und Hund, eine ganze Reihe an Ausbildungsmöglichkeiten , -zielen und -methoden.

 

Derzeit werden auf unserem Hundeplatz folgende Gruppen angeboten:


 

Wir treffen uns 14-tägig jeweils am  Samstag der geraden Wochen um 15:00 Uhr bei Schlatt.

    

Wir freuen uns auf euer Kommen.

   


 

 > Gruppenunterordnung

 
 

 In dieser Gruppe geht es um die Grundzüge der Erziehung, grundlegende Kommandos, Leinenführigkeit etc. werden hier geübt. Willkommen sind Hunde aller Altersklassen.

 

 

 


anschließend :


 

 > Spiel, Spaß und Sport für alle Hunderassen:


 


 

Elemente aus dem Bereich des Turnierhundesport  werden hier genutzt, um die Bindung zwischen Hund und Herrchen auf spielerisch, sportliche Weise zu fördern. Dabei stehen uns viele Hindernisse, von der Wippe, über den Tunnel bis hin zu diversen Sprunghindernissen zur Verfügung. Willkommen sind Hunde jeden Alters und Ausbildungsstands.

 



 

> Vorbereitung zur Begleithundeprüfung


 Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr


Das vorbereitende Training zur Begleithundeprüfung wird in Kleingruppen oder im Einzeltraining durchgeführt.


 

 

 

> Fährtentraining,


 Sonntags ab 08:00 Uhr in wechselndem Gelände gem. Absprache:


ein Fest für Hundesinne. Was Herrchen und Frauchen meist verborgen bleibt, bringt Bello in Ekstase.

Deshalb ist Fährtentraining nicht nur was für Profis, sondern das ideale Hobby für alle Vierbeiner. Denn hier dürfen sie ihre Schnüffelleidenschaft ausleben.


 

Wir vermitteln das sportliche Suchen von Grund auf. So bleibt das Mensch-Hund-Team immer auf der richtigen Spur. Das Trainingsziel ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Fährtenprüfung.


 

 

 

 

 

Fährtentraining



 

   

(Voraussetzung für das sportliche Fährten ist eine bestandene Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest.)    

 

                                        Unser 1.Vorstand Wolfgang Blockus mit Paula